MAS/DAS/CAS Bibliotheks- und Informationswissenschaft

MAS/DAS/CAS BIW

Das berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm thematisiert sowohl die traditionellen als auch die neuen Aufgabengebiete in der Erschliessung, Vermittlung und -erhaltung von unterschiedlichen Informationsträgern und -inhalten. Der Fokus der Fächer und der vermittelten Kompetenzen zielt auf das Tätigkeitsumfeld in Hochschulbibliotheken. Die zunehmend wichtige Vernetzung mit institutionellen Partnern im Bildungs- und Kulturbereich wird ebenso in den Lerninhalten berücksichtigt wie die anspruchsvolle Aufgabe der Führung und Organisation von Bibliotheken im Wandel.

Mit dem im Studiengang erworbenen Wissen und Können meistern die Absolventinnen und Absolventen die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Bibliotheks- und Informationsarbeit. Sie sind in der Lage, auf vielfältige Änderungen im technologischen, finanziellen und organisatorischen Umfeld eine passende Antwort zu finden. 

Der Weiterbildungsstudiengang kann als ganzes Programm besucht werden (MAS). Unterschiedliche Modulkombinationen daraus führen zu einem DAS- oder CAS-Abschluss. 

Anmeldung

Die Anmeldefrist für die Studiengänge 2021-23 ist abgelaufen. Für die Buchung von Einzelmodulen wenden Sie sich bitte direkt an weiterbildung@zb.uzh.ch

MAS Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Abschluss Master of Advanced Studies UZH in Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Umfang 60 ECTS
Termine nächste Durchführung: August 2021 bis Juni 2023
Kurstage

Freitag und einmal monatlich samstags

 

Ziele und Nutzen Der Studiengang befähigt die Teilnehmenden, Fach- und Führungsaufgaben in Bibliotheken und verwandten Informationseinrichtungen wahrzunehmen sowie eigene Projekte zur Weiterentwicklung des Service- und Dienstleistungsangebots der eigenen Institution zu planen und zu realisieren.
Kursinhalte

siehe unten ("Kursinhalte")

Zielpublikum Fachleute in Bibliotheken und verwandten Institutionen, die ihr Wissen vertiefen und erneuern wollen.
Zulassung
  • mind. 4 Monate Berufserfahrung in einer Bibliothek oder einer verwandten Institution (Umfang mind. 50%)
  • Hochschulabschluss (Stufe Lizenziat oder Master)
  • Aufnahmen "sur dossier" werden von der Studiengangleitung geprüft.
Kosten CHF 22'800.-
Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Studiengang 2021-23 ist abgelaufen.

Trägerschaft Philosophische Fakultät der Universität Zürich. Der Studiengang wird in Kooperation mit der ZB angeboten. 

 

DAS Bibliotheks- und Informationswissenschaft

 

Abschluss Diploma of Advanced Studies UZH in Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Umfang 30 ECTS
Termine nächste Durchführung: August 2021 bis Juni 2023
Kurstage

Freitag und einmal monatlich samstags

Ziele und Nutzen Der Studiengang befähigt die Teilnehmenden, Fach- und Führungsaufgaben in Bibliotheken und verwandten Informationseinrichtungen wahrzunehmen sowie eigene Projekte zur Weiterentwicklung des Service- und Dienstleistungsangebots der eigenen Institution zu planen und zu realisieren.
Schwerpunkte und Kursinhalte
  • DAS Bibliotheks- und Informationswissenschaft (Schwerpunkt Informationswissenschaft): Module 3, 4, 5, + 2 Wahlpflichtmodule
  • DAS Bibliotheks- und Informationswissenschaft (Schwerpunkt Bibliothekswissenschaft): Module 1, 2, 6, 7 und 8

Beschriebung der Module siehe "Kursinhalte"

Zielpublikum Fachleute in Bibliotheken und verwandten Institutionen, die ihr Wissen vertiefen und erneuern wollen.
Zulassung
  • mind. 4 Monate Berufserfahrung in einer Bibliothek oder einer verwandten Institution (Umfang mind. 50%)
  • Hochschulabschluss (Stufe Lizenziat oder Master)
  • Aufnahmen "sur dossier" werden von der Studiengangleitung geprüft.
Kosten CHF 14'300.-
Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Studiengang 2021-23 ist abgelaufen.

Trägerschaft Philosophische Fakultät der Universität Zürich. Der Studiengang wird in Kooperation mit der ZB angeboten. 

 

CAS Bibliothekswissenschaft

Abschluss Certificate of Advanced Studies UZH in Bibliothekswissenschaft
Umfang 12 ECTS
Termine nächste Durchführung: August 2021 bis Juni 2023
Kurstage

Freitag und einmal monatlich samstags

Ziele und Nutzen Der Studiengang befähigt die Teilnehmenden, Fachaufgaben in Bibliotheken und verwandten Informationseinrichtungen wahrzunehmen sowie eigene Projekte zur Weiterentwicklung des Service- und Dienstleistungsangebots der eigenen Institution zu planen und zu realisieren.
Kursinhalte

Von den folgenden Modulen müssen mind. zwei besucht werden:

  • Modul 1: Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
  • Modul 2: Infrastruktur und Services
  • Modul 6: Bestandsaufbau und -erhaltung

Beschreibung der Module siehe "Kursinhalte"

Zielpublikum Fachleute in Bibliotheken und verwandten Institutionen, die ihr Wissen vertiefen und erneuern wollen.
Zulassung
  • mind. 4 Monate Berufserfahrung in einer Bibliothek oder einer verwandten Institution (Umfang mind. 50%)
  • Hochschulabschluss (Stufe Lizenziat oder Master)
  • Aufnahmen "sur dossier" werden von der Studiengangleitung geprüft.
Kosten ab CHF 6'000.-
Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Studiengang 2021-23 ist abgelaufen.

Trägerschaft Philosophische Fakultät der Universität Zürich. Der Studiengang wird in Kooperation mit der ZB angeboten. 

 

CAS Bibliotheksmanagement

 

Abschluss Certificate of Advanced Studies UZH in Bibliothekswissenschaft
Umfang 12 ECTS
Termine nächste Durchführung: August 2021 bis Juni 2023
Kurstage

Freitag und einmal monatlich samstags

Ziele und Nutzen Der Studiengang befähigt die Teilnehmenden, Führungsaufgaben in Bibliotheken und verwandten Informationseinrichtungen wahrzunehmen sowie eigene Projekte zur Weiterentwicklung des Service- und Dienstleistungsangebots der eigenen Institution zu planen und zu realisieren.
Kursinhalte

Von den folgenden Modulen müssen mind. zwei besucht werden:

  • Modul 1: Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
  • Modul 7: Kooperationen und Partnerschaften im Bibliothekswesen
  • Modul 8: Bibliotheksmanagement

Beschreibung der Module siehe "Kursinhalte"

Zielpublikum Fachleute in Bibliotheken und verwandten Institutionen, die ihr Wissen vertiefen und erneuern wollen.
Zulassung
  • mind. 4 Monate Berufserfahrung in einer Bibliothek oder einer verwandten Institution (Umfang mind. 50%)
  • Hochschulabschluss (Stufe Lizenziat oder Master)
  • Aufnahmen "sur dossier" werden von der Studiengangleitung geprüft.
Kosten ab CHF 6'000.-
Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Studiengang 2021-23 ist abgelaufen.

Trägerschaft Philosophische Fakultät der Universität Zürich. Der Studiengang wird in Kooperation mit der ZB angeboten. 

 

Kursinhalte

Modul 1: Kommunikation und Marketing (6 ECTS)

  • Öffentlichkeitsarbeit und Bibliotheken
  • Wissensmanagement
  • Interne Kommunikation, Unternehmenskultur
  • Auftrittskompetenz
  • Reputationsmanagement
  • Krisenkommunikation
  • Gastbeitrag
Modul 2: Infrastruktur und Services (6 ECTS)
  • Nutzung und Services
  • Informationsverhaltensforschung
  • Informationskompetenz, Teaching Library
  • Methoden der Vermittlung von Informationskompetenz
  • E-Library: User Experience und Usability
  • Exkursion ins KIM Konstanz
  • Bibliotheksbau, Infrastruktur
Modul 3: Grundlagen Informationsmanagement (6 ECTS)
  • Grundlagen: Informationstechnologie und Bibliotheken
  • Markup-Sprache XML
  • Programmieren in Python
  • Informationssicherheit
  • Bibliothekarische (Meta)datenformate, IIIF
  • Datenbanktechnologien
  • Digitalisierungsprozesse, Normen
  • Tutorate zu XML und Python
Modul 4: Erschliessen und Information Retrieval (6 ECTS)
  • Recherche: Theorie und Praxis
  • Erschliessen
  • Automatische Erschliessung und Fremddatenanreicherung
  • Discovery-Systeme
  • Information Retrieval
  • OCR
  • Textmining
Modul 5: Digitalisierung und Datenmanagement (6 ECTS)
  • Digitalisierung: Kontext
  • Digitale Langzeitarchivierung
  • Forschungsdatenmanagement
  • Linked Open Data, Semantic Web
  • Open Access und Wissenschaftliches Publizieren
  • Digitales und digitalisiertes Kulturerbe
  • Praxisbeispiele: CERN & Trier Center for Digital Humanities
Modul 6: Bestandsaufbau und -erhaltung (6 ECTS)
  • Bestandsmanagement und Erwerbungspolitik
  • Modelle und Prozesse im E-Medien-Bereich
  • Management von Spezialsammlungen
  • Handschriftenkunde
  • Buchkunde
  • Konservierung und Restaurierung von Schriftgut
  • Audiovisuelle Medien
Modul 7: Kooperationen und Partnerschaften im Bibliothekswesen (6 ECTS)
  • Bibliothekswesen in der Schweiz
  • Institutionelle Partnerschaften in Wissenschaften und Politik
  • Internationales Bibliothekswesen
  • Gastbeiträge IFLA, LIBER
  • Bibliotheksgeschichte
  • Archivwissenschaft
  • Öffentliches Bibliothekswesen
  • Dokumentationsstellen
Modul 8: Bibliotheksmanagement (6 ECTS)
  • Managementlehre
  • Personalmanagement
  • Finanzen
  • Statistik, Leistungsmessung und Controlling
  • Innovationsmanagement
  • Bibliothek und Recht
  • Projektmanagement
  • Changemanagement
Abschlussarbeit (9 ECTS)
Abschlusskolloquium (3 ECTS)

 

Einzelmodule

Der Besuch einzelner Module ausserhalb eines Programms ist möglich. Gasthörerinnen oder Gasthörer sind vom Leistungsnachweis entbunden und erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Besuchte Einzelmodule können nicht zu einem späteren Zeitpunkt an eines der Studienprogramme in Bibliotheks- und Informationswissenschaft angerechnet werden. 

Anmeldungen für den Besuch von Einzelmodulen werden bis spätestens 4 Wochen vor Beginn des jeweiligen Moduls entgegengenommen, sofern Plätze vorhanden sind.

Kontakt

Dr. Lena Oetjens (Studiengangleitung)
Tel. +41 44 268 31 30

Cornelia Brunner (Studienkoordination)
Tel. +41 44 268 43 37